Schallplatten kaufen und sammeln!

Die gute alte Vinyl-Schallplatte ist nun auch schon weit über 60 Jahre alt und dennoch jung wie noch nie. Sie ist anscheinend einfach nicht tot zu bekommen. In den letzten beiden Jahren sind die Produktionen von (komplett) neuen Schallplatten und von Vinyl-Re-Issues (Wiederveröffentlichtungen alter Platten) weltweit sehr stark angestiegen.

Sie erscheinen zwar nicht mehr in Millionenauflagen wie in ihren glorreichen 1980er Jahren, aber die eine oder andere Neuveröffentlichung hat die begleitende CD im direkten Verkauf bereits mengenmässig überholt. Es sind aber nicht nur die "neuen Schallplatten" die auf immer mehr Begeisterung bei Musikliebhabern stossen. Es sind in einem immer größer werdenden Umfang vor allem die "alten Original Vinylscheiben" die generationsübergreifend sowhl zum begehrten Hörgenuss wie auch zum stark nachgefragten Sammlerobjekt werden.

Es ist so wie es ist und es wird auch so bleiben: Eine gut erhaltene Original Vinyl-Schallplatte speziell aus den 60er bis 70er Jahren wird nicht mehr an Wert verlieren. Ihren heutigen Wert wird sie minimum für immer behalten. Die Tendenz geht insgesamt definitiv in Richtung drastischer Wertsteigerung. Vor allem wenn sie vorwiegend warm und trocken gerade stehend aufbewahrt wird. Ein paar kleine Streicheleinheiten zwischendurch sind natürlich stets erlaubt (die schaden nicht und niemanden).

Wie und wo und was machen mit grossen, kleinen, bunten, klebrigen, runden, eckigen, komischen, eiernden, gewölbten, kratzenden, rauschenden, springenden und nicht aufhörenden Schallplatten? Solche Fragen und noch viel mehr wollen wir hier bald kommentieren.

In meinem kleinen privaten Blog werde ich hier demnächst über meine private Sammlung und deren Pflege berichten. Aktuell habe ich ca. 25.000 Schallplatten in meiner Privatsammlung. Die eine Hälfte sind LPS, die andere Hälfte teilt sich auf in 7inch Vinyl-Singles, Maxi-Singles, Shapes und einigen Picture-Disc Pressungen. Diese Sammlung ist übrigens nicht zum Verkauf gedacht. Im Gegenteil: sie ist immer noch alles andere als vollständig!

Schallplatten kaufe ich online fast nur noch in dem sehr guten Vinyl Shop Tovi-Records wo es neben Schallplatten (keine CDS!) aus so ziemlich allen Musikgenres auch alte Musikmagazine gibt. Ansonsten kauf ich Vinyl bei den üblichen Verdächtigen wie ebay oder hin und wieder mal bei discogs ein.

Das war's erstmal mit der Ankündigung. Bitte nicht vergessen:

 
     

Hier startet bald der neue Schallplatten Blog Vinyl-Stars

 

 
  Wenn ihr vorab schon mal Fragen habt meldet euch gern per e-mail bei mir unter sound (at) vinyl-stars.de (bitte zusammenschreiben!)